Wenn sich jemand „wie Bolle“ über sein neues Elektroauto freut, dann ahnt er wahrscheinlich gar nicht, wie geschichtsträchtig das ist. Denn die Firma Bolle in Berlin gehörte wie die Kaiserliche Post zu den Pionieren in der E-Mobilität.

Dieser kleine Beitrag des rbb beleuchtet diese Kapitel der elektrischen Lieferfahrzeuge, das sich in der DDR bis in die 60er Jahre gehalten hat.

Bolle, Wittler und des Kaisers Post – alle elektrisch
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up