Nordhausen


Kalte Füsse für 49,- Euro 2 Kommentare

Zugegeben, wir gehen nicht (mehr) sehr oft ins Kino. Aber in den Ferien, wenn die Zwerge bespasst werden wollen, klappt es dann doch hin und wieder. Und weil Kino etwas Besonderes sein soll, schauen wir uns meistens einen 3D-Film an. Dazu fuhren wir die letzten Male immer nach Sondershausen ins „Cinema64„. Nordhausen hatte bisher weder Digital- noch 3D-Projektoren im Einsatz. […]


Autogramme von Quaster

Eigentlich hieß es ja, die Puhdys würden zur Autogrammstunde in die Nordhäuser Südharz-Galerie kommen. Dann wurden zwei der Herren angekündigt. Und von diesen beiden hatte sich einer – Peter Meyer – im Stau auf der A9 verirrt. Und so musste Dieter „Quaster“ Hertrampf ganz allein die Fahne der traditionsreichen Berliner Band in Nordhausen hochhalten und Rede und Antwort stehen. Doch das […]


Grün in Sophienhof

Das vormittägliche Wetter versprach nichts Gutes an diesem Samstag, doch ließen sich die Mitglieder der grünen Kreisverbände Nordhausen und Harz nicht davon beirren. Und sie sollten Recht behalten. Schönster Sonnenschein empfing die Teilnehmer des gemeinsamen Sommerfestes 2012 auf der Ziegen-Alm im schönen Sophienhof. Zünftig traf man sich im neuen Strohhaus der Familie Liebig und genoss leckere Kuchen und Wurst- und […]


Altes Theater – ganz frisch 1 Kommentar

Manche Dinge müssen einfach mal getan werden. Zum Beispiel einen Theaterverein gründen. So geschehen vor nicht allzu langer Zeit in Nordhausen. EXTEMPORÉ nennt er sich, und er hat sich viel vorgenommen. Im Rahmen des Nordhäuser Kultursommers 2012 soll es ein komödiantisches Theaterstück in toller Kulisse unter freiem Himmel geben. Und das wird bestimmt sehenswert!


Das war eine richtig gute Party! 2 Kommentare

Normalerweise ist eine Silvester-Party doch auch nichts wirklich Besonderes. Ähnlich wie bei den klassischen Familienfeiern sitzt man mit Freunden, Verwandten und manchmal Bekannten um den Tisch herum, knabbert lustige Sachen, trinkt noch lustigere Getränke und redet über abwesende Menschen und sich auch mal um Kopf und Kragen. Doch dieses Mal sollte Silvester ganz anders verlaufen. Die Nordhäuser Band „Bartlos“ hatte […]