MS


Was im Januar passierte (II) 1 Kommentar

Dieser Januar bringt ein zehnjähriges „Jubiläum“, aber dieses hat ein Vorgeschichte, die bis in das Jahr 1996 hineinreicht. Wahrscheinlich, denn so ganz genau weiß man ich es nicht. Damals hatte ich ein paar Probleme mit einem Taubheitsgefühl im Brust- und Bauchbereich. Da ich vor dieser Zeit recht viel Sport getrieben hatte und auch ansonsten ganz fit war, ging man von […]


Welt-MS-Tag 2011 7 Kommentare

„Ich habe MS. Und keiner sieht es.“ Unter diesem Leit-Motiv wird heute der diesjährige Welt-MS-Tag begangen. Weltweit leben 2,5 Millionen Menschen Tag für Tag mit dieser Krankheit. Multiple Sklerose hat nichts mit „Muskel-Schwund“ zu tun. Die Diagnose Multiple Sklerose teile ich mit rund 130.000 Menschen in Deutschland. Heute wollen wir auf uns aufmerksam machen.


Ms. Charcot – meine „Traumfrau“? 2 Kommentare

So richtig bemerkte ich ihre Anwesenheit im Herbst 2001. Allerdings erinnere ich mich an Kleinigkeiten aus noch früheren Zeiten, die auf ihr Dasein schließen lassen. Richtige Gewissheit bekam ich dann Anfang 2002 nach einer gründlichen Untersuchung im örtlichen Krankenhaus. Seit dieser Zeit meint die Dame, die bis vor kurzer Zeit noch gar keinen Namen von mir bekommen hatte, sie müsse […]


Re-Blogging: Man On The Moon

Den folgenden Artikel habe ich im Dezember 2006 im alten Blog veröffentlicht. Zu dieser Zeit ging es mir nicht so besonders, und ich habe über ein paar grundlegende Dinge in meinem Leben nachgedacht. Musik hat mir dabei geholfen. Der Eintrag musste ohne ein Foto von mir auskommen, dafür war eben ein Cover-Foto der CD zu sehen, die ich gerade hörte […]