Infernosounds


Allein in der Dunkelheit 4 Kommentare

Wenn ich ehrlich bin, habe ich an etwas Anderes gedacht, als Conny und Marko von INFERNOSOUNDS von einer „Sommerpause“ sprachen. So ein wenig Sommerfrische, mal die Beine hochlegen und das Leben geniessen. Aber was machen die Beiden? Sie packen Kameras, Freunde und Musik ein und suchen sich eine toll morbide Location. Und dort wird mal auf die Schnelle ein richtig […]


Winterzauber aus dem Netz

„Last Christmas …“ Spätestens wenn dieser Titel wieder rund um die Uhr aus den Radios plärrt, ist die Weihnachtszeit eingeläutet. Neben diesem Dauerläufer gibt es natürlich jede Menge traditioneller und modernerer Weihnachtslieder, die uns die Festtage und die Wochen davor auf Stimmung bringen wollen. Die Abwechslung hält sich dabei jedoch in engen Grenzen. Deshalb ist es besonders lobenswert, wenn sich […]


Ganz neue „Wege des Lebens“ 3 Kommentare

Warten ist nicht schön. Zumindest wenn man etwas braucht, etwas will, nicht ohne etwas sein kann. Doch manchmal wartet man auf etwas sehr Schönes. Ein neues Buch, einen neuen Film, eine neue CD. Dann wird das Warten plötzlich schön. Es kribbelt und man kann es vor lauter Vorfreude kaum erwarten. Dann ist das Warten sehr schön. Und noch schöner ist es […]


Schmetterlinge auf der Sternenbrücke

Dass es bei Goodnewstoday.de gute Nachrichten und persönliche Geschichten gibt, dürfte sich mittlerweile schon weit herumgesprochen haben. Darüber hinaus leistet aber Raoul Haagen mit seinem Projekt eine beispielhafte Arbeit, wenn es um gute Zwecke geht. Und so kann man die aktuelle Weihnachtsaktion „Du schreibst – Wir spenden“ schon als gute Tradition bezeichnen.


Infernosounds mixt Alphaville 2 Kommentare

Im August diesen Jahres schrieb ich den letzten Artikel zu Infernosounds aus Nordhausen. Dabei ging es um die Arbeit an einem neuen Album und einen ersten Titel samt Video. Die Arbeit geht fleißig voran, wobei Conny und Marko wenig darüber verraten, wann das Werk dann endlich präsentiert wird. Vielleicht könnte es ja auch noch etwas dauern, kommen doch laufend Aufträge […]