Fernsehen


Das Ende von HD plus

Es ist noch nicht mal ein ganzes Jahr her, da liess ich mich nach langem Hin und Her schließlich doch hinreissen und erwarb ein CI-Modul samt passender Codekarte, um eine Reihe privater Fernsehprogramme auch hochauflösend geniessen zu können. Dieser Genuss hielt sich allerdings in argen Grenzen, und als das Modul endlich aus dem Receiver war, jubelte nicht nur meine Frau.


Echtes Taschen-Kino für die Reise 4 Kommentare

Wer wie ich beruflich viel unterwegs ist, wird die teilweise sehr langweiligen Abende im Hotel sicherlich kennen. Meist hat man zwar einen passablen Fernseher im Zimmer, aber man hat halt oft nur das Standardprogramm zur Verfügung. Oder muss Unsummen fürs Pay-TV bezahlen. 15 Euro für 24 Stunden sind da oft keine Seltenheit. Und für das große Kino hat man ja […]


Alle Jahre wieder 1 Kommentar

Wenn die Tage kälter werden, entwickele ich mich wieder zu einem Höhlenmenschen. Rausgehen mag ich nicht ganz so gerne, weil ich Temperaturen unter 20° Celsius als wirklich kalt empfinde. Deshalb steht das Fernsehen mit seinen Angeboten mehr im Mittelpunkt als im Sommer. Interessanterweise ist das auch immer die Zeit, wo unsere Bindung an das Sky-Abo ausläuft. 12 Monate zu einem […]


Google hat versagt 2 Kommentare

Irgendwo gibt es immer Grenzen! Wenn es da zum Beispiel einen kleinen Kraken namens Paul gab, der mit beeindruckender Zuverlässigkeit die Resultate der letzten Fußball-WM vorhersagte, so war seine Grenze seine kurze Lebenszeit. Der kleine Kerl wurde damals belächelt, aber das änderte nichts an seinen Vorhersagen. Auch Google machte sich vor zwei Jahren auf, den Eurovision Song Contest zu entzaubern […]


Auf großer Leinwand

Am nächsten Samstag – also am 14.Mai 2011 – findet im rheinischen Düsseldorf das diesjährige Finale des Eurovision Song Contest statt. Diesmal im eigenen Land, weil wir ja Titelverteidiger sind. Nun ist die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens ein Stückchen entfernt, und die Final-Tickets sind auch schon lange weg. Aber auch im Nordhäuser Klubhaus kann die Entscheidung kostenlos und fast hautnah miterlebt werden.