Auto


Carglass … tauscht aus 6 Kommentare

Es gibt Werbungen im Fernsehen, die muss man einfach hassen. Zumindest ich bekomme Pickel und einen dicken Hals, wenn ich Marcel d’Avis oder den „Briefgolttt„-Mann sehe. Auch bei der Carglass-Reklame geht mir die virtuelle Hutschnur hoch. Aber: man merkt sich die Werbung, und deshalb ist sie vielleicht noch nicht einmal schlecht. Nun kam ich in den Genuss einer Carglass-Reparatur – […]


Meine Erfahrung mit Opel … 4 Kommentare

Der Jens von www.jens-stratmann.de hat ein Stöckchen vom Opelz-Blog geworfen – und da ich mich ein wenig zur Zielgruppe zähle, habe ich es prompt aufgefangen und will mal meine Antworten kundtun. Es geht dabei um die Automarke Opel, und da ich auch schon einmal einen „Rüsselsheimer“ gefahren habe, beantworte ich gern die drei einfachen Fragen.


Der wiederauferstandene Peugeot 3 Kommentare

Kennt Ihr solche Serien wie „Twilight“ und „X-Factor„? Die Amerikaner gruseln sich mit diesen pseudo-realen Geistergeschichten gern in den Feierabend. Doch was wäre, wenn das alles wahre Geschichten wären, wenn wir umgeben wären von den Geistern der Verstorbenen? Und wenn ein längst verschrottet (respektive im östlichen Ausland) geglaubtes Auto wieder quietschlebendig wäre??


Zeigt her Eure Autos 3 Kommentare

Hach, diese Blicke in die Vergangenheit! Ist man eigentlich schon alt, wenn man die gut findet?? Ich hoffe mal nicht, denn diese Blicke auf die eigene Vergangenheit sind doch etwas sehr Schönes. Ich habe letzte Woche nach Euren Erinnerungen an 1989 gefragt, dem Fischkopp geht es nun allerdings um Eure Autos. Na, dann zeigt mal her!


Schutzengel im Ohr 1 Kommentar

Autofahren macht mir Spaß, aber es ist eben auch Teil meiner Arbeit und deshalb von Zeit zu Zeit mit Anstrengungen verbunden. Gerade in der dunklen Jahreszeit muss man sich dann auch noch ohne Tageslicht durch den Verkehr kämpfen. Da kann man auch mal müde werden – ein Wecker wäre dann praktisch.