Blog-Charts vom Juni 2011


Was bitteschön sind denn heute noch 30 Tage wert?? Eben war noch Kindertag und Wahl – und schon steht der erste Julitag auf dem Kalender. Jede Menge Arbeit, ganz viel „Sonstiges“ und eine stetig wachsende Vorfreude auf den kommenden Urlaub ließen den Juni praktisch nur so vorbeirauschen. Dabei ist es fast schon normal und sicher auch verständlich, dass ich mich mit neuen Texten hier durchaus rar gemacht habe. Aber Ihr wart trotzdem fleißig und habt auch die älteren Beiträge fleißig gelesen. Vielen Dank dafür.
Und so entstand auch für den Juni eine schöne Top-3-Liste und die findet Ihr hier:

[ad#Google Adsense]

Platz 3:
Office² für iPad und Dropbox (124 Aufrufe)
Auch wenn die Besitzer des iPads landläufig nur als “Opfer” eines geschlossenen Systems und schlimmstenfalls als pure Konsumenten bezeichnet werden, wollen doch einige von ihnen auch etwas produktiv sein. So wie ich. Und so nach und nach bieten die verschiedenen Entwickler Apps an, die wirklich einen praktischen Sinn versprechen. Office² HD gehört für mich ab dem heutigen Tag unbedingt dazu.

Platz 2:
Das WLAN in der Tasche mit XS Box Go (182 Aufrufe)
Mal ehrlich – so ein drahtloses Netzwerk (eben ein WLAN) ist doch eine feine Sache! Ohne viele Strippen ziehen zu müssen, kann man sich mit seinen Endgeräten vernetzen oder ganz einfach auch nur im Internet surfen. Wenn man zuhause oder im Büro ist und das WLAN z.B. einen DSL-Anschluß verteilt. Aber wie ist das unterwegs? Wäre es nicht toll, den eigenen WLAN-Router immer in der Tasche zu haben??Nun, das ist einfacher, als man vielleicht denkt!

Platz 1:
Nach Base lutea jetzt Base Pad [Update] (235 Aufrufe)
Es gehen Gerüchte durch den Markt, dass der Netzbetreiber Base nach dem ersten Handy unter eigenem Markennamen – dem Base lutea – in den nächsten Tagen nun auch ein eigenes Pad an den Start bringen möchte. Darüber sind bisher nur sehr wenige Informationen bekannt, aber diese machen schon jetzt Lust auf mehr. Die bisher bekannten Details deuten auf ein handliches Stück Hardware hin.

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren – so macht das Bloggen wirklich Spaß! Und übrigens: alle „grünen“ Themen (u.a. zu Problem Plastikbecher bei McDonalds sowie zum Projekt PV) findet Ihr in meinem Blog BSEplus in grün – schaut doch auch dort mal rein. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.